Die Suche erzielte 19 Treffer. Diese Suche abonnieren

Die Lexikonsuche bei im Bereich erzielte Treffer - Zurück zur Katalogtrefferliste
|
Ab jetzt ist Ruhe: Roman meiner fabelhaften Familie / Marion Brasch

von Brasch, Marion [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2012 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Geschichte 1965-1990 | Künstler | Familie | Kindheit | Erinnerung | Juden | Berlin <Ost> | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Der Vater ein wichtiger DDR-Parteifunktionär, die älteren Brüder ein Exil-Schriftsteller und 2 regimekritische Künstler - da bleibt für das jüngste Kind, die Tochter, nicht mehr viel Spielraum zur Rebellion. Marion bleibt die brave kleine Schwester der schillernden Brüder, die ihren eigenen Weg finden muss, um sich vom autoritären Vater zu emanzipieren.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Alles, was folgte: Roman / Renate Ahrens

von Ahrens, Renate [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2017 | Belletristische Darstellung | Familie | Schicksal | Vergangenheit | Begegnung | Halbgeschwister | Fotografin | Familie | Deutschland (DDR) | Hamburg | Weitere Titel zum Thema Hamburg, 1990: Kriegsfotografin Katharina lebt in Hamburg. Von einem Tag auf den anderen verändert sich mit dem Erhalt eines Briefes ihr ganzes Leben.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Schwarzenbek [Signatur: AHRE SL FAMILIE Sch] (1). Ausgeliehen (1).
April: Roman / Angelika Klüssendorf

von Klüssendorf, Angelika [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2014 | Belletristische Darstellung | Junge Erwachsene | Geschichte 1975-1990 | Alltag | Jugend | Weibliche Jugend | Selbständigkeit | Identitätsfindung | Kinderheim | Frauen | Familie | Berlin <West> | Leipzig | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Die DDR in den späten 1970ern: nach einer freudlosen, traumatisierten Kindheit kommt die junge April mit dem Erwachsenwerden nicht zurecht. Antriebs- und orientierungslos lebt sie in den Tag und sehnt sich doch nach Glück und Normalität. Unabh. Forts. von "Das Mädchen".Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Geesthacht [Signatur: KLÜS SL FAMILIE Gee] (1).
Claire und Sophie / Franziska Groszer

von Groszer, Franziska [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2004 | FLC 2010 | Jugendbuch | Tod | Psychische Verarbeitung | Kindheitserinnerung | Heimatort | Schwester | Schwestern | Mutter | Tod | Familie | Deutschland <Östliche Länder> | Deutschland<DDR> | Weitere Titel zum Thema Die beiden Schwestern Claire und Sophie nehmen nach dem Tod der Mutter einen Sommer lang Abschied von ihrem bisherigen Leben: im Haus ihrer Kindheit in einem Dorf im Wendland. Ab 12.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Geesthacht [Signatur: GRO SLK3 Gee] (1).
Familie der geflügelten Tiger: Roman / Paula Fürstenberg

von Fürstenberg, Paula [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2016 | Familie | Familie | Junge Frau | Straßenbahnfahrerin | Berlin | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Johanna geht nach Berlin, um Straßenbahnfahrerin zu werden. Ihr Vater meldet sich seit ihrer Kindheit zum 1. Mal wieder. Da kann sie ihn nur noch beim Sterben begleiten. Statt lang ersehnter Antworten gibt es nur neue Fragen und andere Erinnerungen, eine fremde Halbschwester und eine unnahbare Oma.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Schwarzenbek [Signatur: FÜRS (SL) FAMILIE Sch] (1).
Die Gewitterschwimmerin: Roman / Franziska Hauser

von Hauser, Franziska [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | [2018] | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Familie | Geschichte 1932-2012 | Gewalt | Generationskonflikt | Familie | Schuld | Deutscher Buchpreis nominiert 2018 | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Widerstandkämpfer, Exilanten, Verfolgte des Naziregimes waren die Vorfahren von Tamara Hirsch. 1951 in Ostberlin geboren, wuchs sie materiell privilegiert auf, erlebte andererseits Vernachlässigung und Gewalt. Eine vielschichtige Familiengeschichte mit der Frage nach Prägungen und Schuld.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Geesthacht [Signatur: HAUS SL FAMILIE Gee] (1).
In Zeiten des abnehmenden Lichts: Roman einer Familie / Eugen Ruge

von Ruge, Eugen [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2011 | Belletristische Darstellung | Familie | Geschichte 1952-2001 | Geschichte 1952-1989 | Desillusion | Kommunismus | Familie | Geschichte | Preisgekrönt | Wende | Deutscher Buchpreis 2011 | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema 1952 kehren Charlotte und Wilhelm aus dem mexikanischen Exil zurück, um als überzeugte Kommunisten beim Aufbau der neuen DDR mitzuhelfen. Charlottes Sohn Kurt wird nach Moskau gehen, 10 Jahre in einem sibirischen Gulag überleben und Jahre später mit seiner russischen Frau Irina nach Neuendorf zurückkehren, um fortan unauffällig und angepasst zu leben. Der gemeinsame Sohn Alexander fühlt sich schnell vom real existierenden Sozialismus abgestoßen und geht 1989 in den Westen, hinterlässt eine verwirrte, in ihren Grundfesten erschütterte Familie. In wechselnden Zeit- und Erzählperspektiven schreibt Eugen Ruge eine tragikomische Familiengeschichte vor dem Hintergrund der politischen Bewegungen und Umwälzungen des 20. Jahrhunderts und einen vielschichtigen Deutschlandroman., der Geschichte in seinen widersprüchlichen, zerrissenen Figuren lebendig werden lässt.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Geesthacht [Signatur: RUGE SL FAMILIE Gee] (1), Stadtbücherei Schwarzenbek [Signatur: RUGE (SL) FAMILIE Sch] (1).
Legende vom Glück des Menschen: Roman / Peggy Mädler

von Mädler, Peggy [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2011 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Lebensführung | Generationsbeziehung | Familie | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Ausgangspunkt ist ein opulenter Fotoband aus dem Jahre 1968 "Vom Glück des Menschen" (Schnitzler/Maahs), welchen der Großvater der Ich-Erzählerin als Auszeichnung erhielt. Die Familiengeschichte wird zu den propagandistischen Glückslosungen in Beziehung gesetzt und hinterfragt.Online-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Geesthacht [Signatur: MÄDL SL Gee] (1).
Das Mädchen: Roman / Angelika Klüssendorf

von Klüssendorf, Angelika [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2011 | Belletristische Darstellung | Kindheit-Jugend | Widerstandsfähigkeit | Weibliche Heranwachsende | Kindesvernachlässigung | Alkoholismus | Eltern | Mädchen | Verwahrlosung | Familie | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Das namenlose zwölfjährige Mädchen stammt aus der untersten gesellschaftlichen Schicht der DDR und lebt in sozialer Verwahrlosung. Der sechsjährige Bruder Alex hat einen anderen Vater als sie. Die Mutter ist dem Alltag längst nicht mehr gewachsen, wird schwanger, erleidet eine Fehlgeburt und bekommt dann doch noch ein drittes Kind. Die Mutterrolle für dieses Baby übernimmt das Mädchen. Suff und Gewalt prägen den Alltag der Erwachsenen. Die Kinder sind traumatisiert und doch versucht das Mädchen eine Normalität aufrecht zu erhalten, die es bei ihren Mitschülern sieht. Forts. siehe ' April'Online-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Geesthacht [Signatur: KLÜS SL FAMILIE Gee] (1).
Preiselbeertage: Roman / Stina Lund

von Lund, Stina [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2017 | Belletristische Darstellung | Familie | Zeitgeschichte | Geschichte 1986 | Republikflucht | Junge Frau | Tochter | Trennung | Familie | Deutschland <DDR> | Schweden | Weitere Titel zum Thema Nach dem Tod ihres Vaters Jörg reist Ariane aus Leipzig nach Schweden, wo sie aufgewachsen ist. Dort entdeckt sie die Wahrheit über ihre Familie, die in den letzten Jahren der DDR auseinandergerissen wurde.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Geesthacht [Signatur: LUND SL FAMILIE Gee] (1). Ausgeliehen (1).
Schuld: Stories / Ferdinand von Schirach

von Schirach, Ferdinand von [Verfasser].

Computerdatei eBook zum Download | Jugendbuch | Belletristische Darstellung | Anthologie | Zeitgeschichte | Nordamerika | Ehe/Beziehung | Lesung | Thriller | Liebe | Geschichte 1988 | Geschichte 1987 | Zweifel | Rechtsstaat | Haft | Meinungsfreiheit | Dissident | Männliche Jugend | Verbotene Liebe | Weibliche Jugend | Generationsbeziehung | Patriarchalismus | Familie | Holzwirtschaft | Falsche Verdächtigung | Raubmord | Dreierbeziehung | Verlieben | Außenseiter | Erzählung | Moralische Verantwortung | Schuld | Verbrechen | Deutschland <DDR> | Michigan | Paris | Neuseeland | Gesellschaft & Politik | Weitere Titel zum Thema Ein Ehemann quält jahrelang seine junge Frau. Ein Internatsschüler wird fast zu Tode gefoltert. Ein Ehepaar verliert die Kontrolle über ihre sexuellen Spiele. Ein Mann wird wegen Kindesmissbrauchs angeklagt. Leise, aber bestimmt stellt Ferdinand von Schirach die Frage nach der Schuld des Menschen.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
[In Zeiten des abnehmenden Lichts]: Stephan Schad liest Eugen Ruge "In Zeiten des abnehmenden Lichts" / Regie: Matti Geschonneck

von Ruge, Eugen [Autor] | Wolfgang Kohlhase | Matti Geschonneck.

Ton Ton | 2017 | Belletristische Darstellung | Hörspiel zum Film | Familie | Geschichte 1952-2001 | Desillusion | Kommunismus | Familie | CD | Hörspiel | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Über einen Zeitraum von 50 Jahren erzählte tragikomische Familiengeschichte und ein vielschichtiger Deutschlandroman vor dem Hintergrund der politischen Ereignisse und Umwälzungen des 20. Jahrhunderts.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Schwarzenbek [Signatur: RUGE FAMILIE Sch] (1).
Der Turm: Geschichte aus einem versunkenen Land ; Roman / Uwe Tellkamp

von Tellkamp, Uwe [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2008 | Belletristische Darstellung | Zeitgeschichte | Geschichte 1980-1989 | Niedergang | Alltagskultur | Gesellschaft | Alltag | Familie | Oberschicht | Dresden | Zeitgeschichte | DDR | Deutscher Buchpreis 2008 | Preisgekrönt | Deutschland <DDR> | Dresden | Weitere Titel zum Thema Im Mittelpunkt von "Der Turm" steht die Familie Hoffmann und ihr Leben in den letzten sieben Jahren der DDR. Es ist gekennzeichnet von einer tiefen Resignation und den kleinen und großen Problemen des DDR-Alltags. Der Familienvater Richard Hoffmann ist Arzt an einer Unfallchirurgischen Klinik, seine Frau Krankenschwester. Ihre Kinder bereiten sich zu Beginn des Romans auf ihr Abitur vor und lernen beispielsweise - durch ihre Eltern vermittelt - von einem Schauspieler, wie sie in der Schule möglichst unauffällig lügen können. Die Familie will sich mit dieser frustrierenden Lebenssituation nicht abfinden, überlegt sogar, in den Westen zu gehen, arrangiert sich dann aber doch irgendwie mit ihrem Leben in der DDR.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Geesthacht [Signatur: TELL SL Gee] (1).
[In Zeiten des abnehmenden Lichts]: Ulrich Noethen liest Eugen Ruge "In Zeiten des abnehmenden Lichts" / Regie: Harald Krewer

von Ruge, Eugen [Autor] | Krewer, Harald | Noethen, Ulrich.

Ton Ton | 2011 | CD | Belletristische Darstellung | Lesung | Familie | Geschichte 1952-2001 | Desillusion | Kommunismus | Familie | CDL | Literatur-CD | CD | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Reihen: Argon-Edition.Über einen Zeitraum von 50 Jahren erzählte tragikomische Familiengeschichte und ein vielschichtiger Deutschlandroman vor dem Hintergrund der politischen Ereignisse und Umwälzungen des 20. Jahrhunderts.Online-Ressourcen: Inhaltstext Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Geesthacht [Signatur: RUGE SL LITERATUR-CD Gee] (1).
Über alle Grenzen: Roman nach einer wahren Geschichte / Hera Lind

von Lind, Hera [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | [2019] | Belletristische Darstellung | FAMILIE | Zeitgeschichte | Thüringen | Republikflucht | Familie | Thüringen | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema In den 1950er-Jahren zieht Familie Alexander vom Chiemsee nach Erfurt, wo der Vater als Zoodirektor arbeitet. Nach dem Mauerbau gibt es kein Zurück mehr nach Bayern. Der Vater verliert seinen Job. Sohn Bruno sehnt sich nach Freiheit, wagt die Flucht über die Grenze, stürzt die Familie ins Unglück.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Geesthacht [Signatur: LIND FAMILIE] (1).
Über alle Grenzen: Roman nach einer wahren Geschichte / Hera Lind

von Lind, Hera [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | [2019] | Belletristische Darstellung | FAMILIE | Zeitgeschichte | Thüringen | Republikflucht | Familie | Thüringen | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema In den 1950er-Jahren zieht Familie Alexander vom Chiemsee nach Erfurt, wo der Vater als Zoodirektor arbeitet. Nach dem Mauerbau gibt es kein Zurück mehr nach Bayern. Der Vater verliert seinen Job. Sohn Bruno sehnt sich nach Freiheit, wagt die Flucht über die Grenze, stürzt die Familie ins Unglück.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).
Was uns erinnern lässt: Roman / Kati Naumann

von Naumann, Kati [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2019 | Belletristische Darstellung | ZEITGESCHICHTE | Thüringen | Schicksal | Familie | Hotel | Ruine | Zeitgeschichte | Thüringen | Deutschland <DDR>Milla entdeckt zufällig am Rennsteig in Thüringen die spärlichen Überreste des einst mondänen Hotels "Waldeshöh". Zusammen mit einer Nachkommin der ehemaligen Hoteliersfamilie setzt sie alles daran zu ergründen, was dort im streng bewachten DDR-Grenzgebiet 1977 geschehen ist.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Schwarzenbek [Signatur: NAUM] (1). Ausgeliehen (1).
Wenn nur dein Lächeln bleibt: Roman nach der wahren Geschichte einer Mutter, die niemals aufgab / Hera Lind

von Lind, Hera [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2011 | Belletristische Darstellung | Krankheit | Kind | Behinderung | Geburt | Taschenbuch | Lebensgeschichte | Familie | Deutschland <DDR> | Weitere Titel zum Thema Reihen: Diana 35592.Angela ist 25, als sie und ihr Mann Bernd ihr 1. Kind erwarten. Doch die Geburt ist kompliziert und die kleine Anja kommt mit schweren Behinderungen zur Welt, durch Sauerstoffmangel spastisch gelähmt und geistig behindert. Angela kämpft für ein menschenwürdiges Leben ihrer Tochter.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Geesthacht [Signatur: LIND SL FAMILIE Gee] (1), Stadtbücherei Schwarzenbek [Signatur: LIND (SL) Sch] (1).
Wir sehen uns Unter den Linden: Roman / Charlotte Roth

von Roth, Charlotte [Autor].

book Buch; Literarische Form: Belletristik | 2019 | Belletristische Darstellung | ZEITGESCHICHTE | Berlin | Geschichte 1928-1945 | Geschichte 1945-1961 | Familie | Kommunist | Junge Frau | Zeitgeschichte | Taschenbuch | Berlin | Deutschland (DDR) | Berlin (Ost)Reihen: Knaur Taschenbuch 52235.Suse Engel erlebt Anfang 1945 in Berlin, wie die Nazis ihren Vater, einen überzeugten Kommunisten, hinrichten. Traumatisiert gehört sie zu den überzeugten FDJ-lern. Sie sieht in der DDR den Staat der Zukunft und baut ihn mit auf - bis West-Koch Kelmi in ihr Leben tritt.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (2).

Powered by Koha